Corocard – das Corona-Zertifikat im Kreditkartenformat

Die Wartau Rotpunkt Apotheke in Zürich-Höngg

Corocard – das Zertifikat im Kreditkartenformat anstatt auf dem Handy.
Die Corocard, der Corona-Impfausweis im praktischen Kreditkartenformat.

Die Corocard ist der praktische Covid-Ausweis im Kreditkartenformat.

Wenn Sie mal Ihr Handy zu Hause vergessen haben oder der Akku leer ist, dann haben Sie dank der COROCARD trotzdem Zugriff auf Ihr Zertifikat und finden somit Einlass in das Restaurant, Bibliothek oder Zoo usw.

Die Corocard ist eine Kopie des digitalen Impfnachweises der auf Ihrem Handy abgelegt ist und deshalb auch international gültig.

Die Corocard wird in der Schweiz produziert und ist weltweit anerkannt. Corocard bietet höchste Datensicherheit.

Kosten für 1 Zertifikat

21.90 CHF

Kosten für 2 Zertifikate

39.90 CHF

Kosten für 5 Zertifikate

84.90 CHF

Corocard jetzt bestellen

Sie werden auf eine sichere Webseite von Corocard weitergeleitet.
Schritt 1

Produkt in den Warenkorb hinzufügen und bezahlen.

Schritt 2

Sie erhalten pro bestelltes Zertifikat ein Mail mit einem separaten Link für den sicheren Datenupload.

Schritt 3

Ihr Zertifikat auf den sicheren Server von Corocard laden.


Alle wichtigen Informationen werden Ihnen auf den Bestellseiten von Corocard nochmals detailliert beschrieben.

Karte für 1 Zertifikat bestellen Karten für 2 Zertifikate bestellen Karten für 5 Zertifikate bestellen

Corocard mit dem Device über QR-Code bestellen

Corocard über qr-code bestellen

Die Vorteile der Corocard

Bei leerem Handy-Akku haben Sie trotzdem Ihr Zertifikat dabei
Corocard – Bei leerem Handy-Akku haben Sie trotzdem Ihr Zertifikat dabei.

Ist im dümmsten Moment der Akku leer. Dann haben Sie die Corocard dabei und bekommen Sie trotzdem Einlass.

Zeit sparen bei der Zertifikatskontrolle
Corocard – Bei leerem Handy-Akku haben Sie trotzdem Ihr Zertifikat dabei.

Alle kennen den Ablauf: Die Maske nach unten ziehen. Handy entsperren. App öffnen und anschliessend die ID aus dem Portemonnaie nehmen, um sie zu zeigen. Mit der Corocard brauchen Sie nur das Portemonnaie hervor zu nehmen, die ID müssen Sie ja sowieso zeigen.

Ideal für Personen die kein Handy besitzen
Corocard – Bei leerem Handy-Akku haben Sie trotzdem Ihr Zertifikat dabei.

Zum Beispiel Seniorinnen und Senioren, die nichts mit dem Handy anfangen wollen oder können. Mit der Corocard gibt es jetzt eine ideale Alternative.

Backup für Ihr Zertifikat
Corocard – Bei leerem Handy-Akku haben Sie trotzdem Ihr Zertifikat dabei.

Der Bund speichert Ihr Zertifikat nicht an einer zentralen Stelle ab. Falls das Handy defekt ist oder Sie ein neues Gerät erworben haben, müssen Sie Ihr Zertifikat mittels PDF wieder einrichten. Wenn dieses PDF verloren ging, dann wird es kompliziert. Mit der Corocard ist Ihr Impfausweis immer als Backup verfügbar.

Keine fremden Hände am Handy
Corocard – Bei leerem Handy-Akku haben Sie trotzdem Ihr Zertifikat dabei.

Oft muss beim Scannen des QR.Codes des Zertifikates das Handy aus der Hand gegeben werden. Mit der Corocard kann man das Handy in der Tasche belassen und wird auch nicht «fremdbefingert».

Sorglos unterwegs
Corocard – Bei leerem Handy-Akku haben Sie trotzdem Ihr Zertifikat dabei.

Egal ob Strand oder Wanderung, endlich kann man mit der Corocard ohne Handy aus dem Haus und hat das Zertifikat trotzdem dabei.

Fragen und Antworten

Oft gestellte Fragen

Eine COROCARD kann erst ausgestellt werden, wenn ein von Bund erstelltes offizielles Impfzertifikat vorhanden ist. In den meisten Fällen ist dies nach der 2. Impfung der Fall. Bei gewissen Impfstoffen (zum Beispiel: Johnson & Johnson) reicht bereits eine Impfung, um das Zertifikat zu erhalten.

Bei einer Booster Impfung erstellt der Bund auch einen neuen QR Code und entsprechend auch ein neues Zertifikat.

In den meisten Fällen, erhält man den Booster bevor das «alte» Zertifikat ausläuft. Entsprechend ist Ihre alte COROCARD noch so lange gültig, wie auch Ihr ursprüngliches Zertifikat gültig ist.

Sie können natürlich direkt mit dem neuen Booster-Zertifikat ein neue COROCARD bestellen. Als Alternative können Sie aber auch warten, bis das ursprüngliche Zertifikat abläuft und anschliessend eine neue COROCARD bestellen.

Sie können die COROCARD überall dort verwenden, wo auch das digitale Zertifikat des Bundes verlangt wird. Bei der COROCARD handelt es sich um eine identische Kopie des digitalen Zertifikates.

Ihre COROCARD ist genauso lange gültig, wie Ihr Zertifikat. Leider wird das «gültig bis» Datum nicht in Ihrem QR-Code abgebildet und daher kann Corocard dieses auch nicht auf die Karte drucken.

Falls Sie Ihre COROCARD verlieren, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Das Zertifikat ist nur mit einem Ausweis gültig und kann daher von niemandem anderen verwendet werden.

Wenn Ihr Zertifikat vom Finder an uns zurückgesendet wird, sendet Corocard die Karte Ihnen selbstverständlich kostenlos zu.

Nein! Die die Daten Ihres Zertifikates können nicht geändert werden.

Die Gültigkeit des Zertifikates unterliegt alleine bei Ihnen.

Nein, wir erstellen keine Zertifikate. Diese Aufgabe unterliegt ausschliesslich dem Bund.

Der Schutz Ihrer Daten hat für Corocard einen fundamentalen Stellenwert. Deswegen hat Corocard eine eigene Software für den Upload der Zertifikate entwickeln lassen. Dabei speichert Corocard die benötigten Daten auf einem Schweizer Server (Standort: Zürich) und löscht alle Daten in Bezug zu einem Zertifikat nach wenigen Tagen.

Die Daten, welche Corocard für die Abwicklung (Versand / Bezahlung) der Bestellung benötigen, werden im Shopsystem von Corocard gespeichert.

Corocard wird niemals Auskünfte an Dritte weitergeben, wer bei Corocard bestellt hat.

Da es sich bei der Corocard um eine identische Kopie des digitalen Zertifikates handelt, können Sie es auch für Ihre Reisen verwenden. Bedenken Sie aber immer, dass auch die Corocard nur zusammen mit einem Ausweis gültig ist.

Datenschutz

So Schütz Corocard Ihre Daten

  • Schweizer Server!
  • Löschung der Daten nach 72 Stunden!
  • Keine Auskünfte an dritte!

Informationen und Verweise

über die Corocard.


Corocard Logo

Corocard ist ein Produkt der Schweizer Firma Delma Gmbh mit Sitz Cham.

Informationen zur Impfung in unserer Apotheke

Die Wartau Apotheke ist eine offizielle Impfapotheke

Die Wartau Apotheke wurde von den kantonalen Gesundheitsbehörden überprüft und erfüllt sämtliche Anforderungen, damit eine sichere und einfache Impfung durchgeführt werden kann.

Unsere Mitarbeitenden wurden für die Impfung ausgebildet und beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen.

Die Wartau Apotheke hat jahrelange Impferfahrung mit Impfungen gegen Influenza, FSME, Hepatitis Erstimpfung und Folgeimpfungen A/B.

Für die Impfung besteht ein klarer, vorgegebener Ablauf und sämtliche Schritte werden dokumentiert. Administrative Abläufe für Impfungen sind etabliert und validiert.
Zum Beispiel wird bei der Wartau Apotheke die Einhaltung der Kühlkette dank rigoroser Temperaturkontrolle gewährleistet.

In der Wartau Apotheke haben Sie die Möglichkeit die Impfung in den Randzeiten geben zu lassen oder an speziellen Impftagen und wir sind mindestens sechs Tage pro Woche erreichbar.