Corona PCR Test

Die Wartau Rotpunkt Apotheke in Zürich-Höngg

Das Testcenter der Wartau Apotheke wurde geschlossen und ist nicht mehr in Betrieb.
Aktuelle Infomationen

Ab 1. April 2022 sind alle Massnahmen in der Covid-19-Verordnung besondere Lage aufgehoben: Die Isolationspflicht für infizierte Personen sowie die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr und in Gesundheitseinrichtungen entfällt.

(Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 30.03.2022)

Ab dem 4. Februar 2022 streicht der Bundesrat mit der Aufhebung der Kontaktquarantäne die Kostenübernahme für PCR-Tests von Personen, die engen Kontakt hatten mit einer infizierten Person hatten.

Für gewisse Personen werden die Kosten auch nach Aufhebung der Kontaktquarantäne übernommen: Der Bund übernimmt weiterhin die Kosten für PCR-Tests von Personen, die Kontakt mit einer positiv getesteten Person hatten, etwa in Altersheimen und Pflegeheimen oder Spitäler. Ebenso für besonders gefährdete Personen, etwa solche, die sich in einer Chemotherapie befinden, für die eine frühe Diagnostik sehr wichtig ist.

(Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 04.12.2022)

Ab 11. Oktober 2021 müssen Personen die ein Zertifikat erhalten wollen, die dazu notwendigen Tests selbst bezahlen: Der Bundesrat hat die Frist vom 1. Oktober 2021 verlängert. Die Kosten für das Testen von Personen mit Symptomen werden weiterhin vom Bund übernommen. Allerdings berechtigen solche Tests nicht zum Erwerb eines Zertifikats. (Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 24.09.2021)

Weitere Informationen über die Gültigkeit und den Erwerb von Zertifikaten entnehmen Sie aus der Rubrik Zertifikate.

Corocard – Ihr Zertifikat im praktischen Kreditkartenformat. Jetzt bestellen bei der Wartau Apotheke in Zürich-Höngg.

So werden Sie getestet

Corona PCR Test-Ablauf

  1. Melden Sie sich via Online-Buchungsplattform bei uns an.
  2. Kommen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt in das Testcenter der Wartau Rotpunkt Apotheke. Auf dem Vorplatz des alten Trammuseums an der Limmattalstrasse 260, gleich neben der Tramstation Wartau ist das Testcenter in einem Seefracht-Container untergebracht. Parkplätze sind direkt vor dem Testcenter vorhanden.
  3. Für den Test benötigen wir noch ein paar weitere Informationen und Ihre Unterschrift, was ca. 3–5 Minuten dauert.
  4. Danach führen wir den Test mittels eines Nasen-Abstrichs durch.
  5. Sie werden nach 24–48 Stunden via Email über das Testresultat informiert.
Corona PCR Test. Die Wartau Rotpunkt Apotheke in Zürich-Höngg
Corona PCR Test. Die Wartau Rotpunkt Apotheke in Zürich-Höngg

Der PCR Test

Präzise gestest

Mit dem PCR-Coronatest erhalten Sie ein präzises Resultat innerhalb von 24 bis 48 Stunden. PCR-Tests sind für Personen geeignet, die ein zuverlässiges Ergebnis brauchen: dazu gehören symptomatische Patienten, die an den Symptomen schon länger als vier Tage leiden, Risikopatienten, Fachpersonen im Gesundheitsbereich, Reisende und asymptomatische Personen. Siehe Kriterien Bundesamt für Gesundheit BAG.

  • In der Wartau Rotpunkt Apotheke kann der PCR Test einfach und sicher durchgeführt werden.
  • Das Resultat ist 24 bis 48 Stunden nach dem Test bekannt.
  • Für den PCR-Coronatest müssen Sie die Bedingungen des Bundesamt für Gesundheit BAG erfüllen.
  • Die Anmeldung erfolgt über unsere Online-Buchungsplattform.

Fragen und Antworten

Oft gestellte Fragen.

Die Termine für Covid-19-Tests werden 5 bis 8 Tage voraus freigegeben. Dieser Freigabevorgang muss von uns manuell getätigt und wird anhand Nachfrage laufend angepasst. Termine müssen ausnahmslos Online gebucht werden. Bitte rufen Sie uns bei ausgebuchtem Terminplan nicht an.
Aus organisatorischen Gründen dauert die Freischaltung bei kurzfristig hoher Nachfrage eine gewisse Zeit. Das hat unter anderem einen Zusammenhang mit der Personalplanung, die mit dem laufendem Betrieb unserer Apotheke abgestimmt werden muss.

Die aktuelle Gültikeitsdauer von PCR-Tests entnehmen in der Rubrik Zertifikate.

Das neue Coronavirus kann sehr unterschiedliche Krankheitssymptome zeigen.

Die häufigsten Symptome sind:

  • Symptome einer akuten Atemwegserkrankung sind: Halsschmerzen, meist trockener Husten, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen
  • Fieber
  • Plötzlicher Verlust des Geruchssinns und/oder Geschmackssinns

Zudem sind folgende Symptome möglich:

  • Kopfschmerzen
  • Allgemeine Schwäche und Unwohlsein
  • Muskelschmerzen
  • Schnupfen
  • Magen-Darm-Symptome wie: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen
  • Hautausschläge

Die Krankheitssymptome sind unterschiedlich, sie können start sowie auch leicht sein.

(Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 26.12.2021)

Das Mindestalter beträgt 6 Jahre.

Der Bund bezahlt den Test via Krankenkasse (siehe BAG: Teststrategie und Übernahme der Testkosten).

Buchen Sie einen Termin über die Online-Buchungsplattform.

Testkriterien für den COVID-19 PCR-Test

Ein Zertifikat gibt es nur noch, wenn man keine Symptome hat und den Test selber bezahlt. Personen mit Symptomen, wird kein Zertifikat ausgestellt, dafür bezahlt der Bund die Testkosten. Folgend der genaue Kriterienkatalog:

In folgenden Fällen übernimmt der Bund weiterhin die Kosten für die PCR-Tests:
  • Sie lassen sich aufgrund von Symptomen testen.
  • Sie haben eine Meldung der SwissCovid App erhalten.
  • Sie haben eine Anweisung von einer kantonalen Stelle oder von einer Ärztin/einem Arzt erhalten, dass Sie sich testen lassen sollen..
Der Bund übernimmt die Kosten, die zu einem Covid-Zertifikat führen in folgenden Fällen:
  • Sie sind unter 16 Jahre alt.
  • Sie können sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen. Voraussetzung ist ein ärztliches Attest.
  • Sie nehmen am repetitiven Testen teil und erhalten in gewissen Fällen bei einem negativen Resultat ein Zertifikat, das durch den Bund finanziert wird.
  • Sie haben sich bereits einmal mit einem in der Schweiz anerkannten Impfstoff geimpft und warten auf die zweite Impfdosis. Während dieser Zeit, aber spätestens bis zum 30. November 2021, werden die Kosten, die zu einem Covid-Zertifikat führen, übernommen.
  • Sie haben sich mit dem Impfstoff von Janssen geimpft und müssen nun 22 Tage auf das Covid-Zertifikat warten. Während dieser Zeit, aber spätestens bis zum 30. November 2021, können Sie sich kostenlos testen lassen.

Informationen über die Wartau Apotheke

Wer wir sind

Die Wartau-Apotheke bei der Wartau in Zürich-Höngg ist seit über 65 Jahren die Apotheke im Quartier. Wir sind ein motiviertes Team in einem modernen Gesundheitszentrum und Beratungszentrum, mit breiter Angebotspalette.

Hochwertige Arbeit, exzellenter Kundenservice und der stete Wille zur Innovation stehen bei uns an erster Stelle.

Wir sind eine iso-zertifizierte Apotheke. Dies dient dazu, die Qualität der Dienstleistungen in unserer Apotheke laufend auf hohem Niveau zu halten.