Covid-Zertifikat

Die Wartau Rotpunkt Apotheke in Zürich-Höngg

Wie und wo erhalte ich das Covid-Zertifikat?

Zusammengefasste Informationen des Bundesamt für Gesundheit BAG und dem Kanton Zürich

Aktuelle Informationen

Ab 6. Dezember 2021 gilt in der Schweiz die erweiterte Zertifikatspflicht. Folgend eine kurze Zusammenfassung der beschlossenen Massnahmen:

  • Die Gültigkeit von Antigen-Schnelltests wird auf 24 Stunden verkürzt und zählt ab dem Zeitpunkt der Probeentnahme.
  • PCR-Tests sind nach wie vor 72 Stunden gültig.
  • Die Zertifikatspflicht gilt neu in Innenräumen für alle öffentlichen Veranstaltungen sowie für alle sportlichen und kulturellen Aktivitäten von Laien. Bei Veranstaltungen im Freien gilt ab 300 Teilnehmenden eine Zertifikatspflicht.
  • Eine Maskenpflicht gilt drinnen neu überall dort, wo eine Zertifikatspflicht gilt - ausser bei privaten Treffen.

Erweiterte Zertifikatspflicht ab 6. Dezember 2021 in der Schweiz. Bundesamt für Gesundheit BAG, 03.12.2021

Detaillierte Informationen entnehmen Sie aus den Seiten des BAG Bundesamt für Gesundheit

(Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 03.12.2021)

Ab 16. November 2021

  • wird die Gültigkeitsdauer der Zertifikate für Genesene auf 12 Monate verlängert und gilt vorderhand nur in der Schweiz und für die Rückreise in die Schweiz. Auf europäischer Stufe gilt mit wenigen Ausnahmen weiterhin eine Gültigkeitsdauer von 180 Tagen.
  • übernimmt der Bund die Kosten der Tests für erstgeimpfte Personen, sprich die Personen die eine erste Impfung, aber noch kein Covid-Zertifikat erhalten haben, bis maximal sechs Wochen nach der Erstimpfung. Wartet eine Person länger mit der Zweitimpfung, muss sie Kosten für die Tests selber tragen.
  • können Covid-Zertifikate auch für genesene Personen ausgestellt werden, die mit einem aktuellen positiven Antikörpertest, sprich serologischer Test, belegen können, dass sie genesen und über ausreichend Antikörper verfügen. Der Test ist kostenpflichtig. Die Gültigkeitsdauer des Zertifikats ist auf 90 Tage beschränkt. Nach Ablauf dieser 90 Tage kann die betroffene Person einen weiteren Antikörpertest durchführen lassen. Ein Zertifikat für Antikörpertest gilt nur in der Schweiz.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie aus dem Bundesamt für Gesundheit BAG

(Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 03.11.2021)

Ab 4. Oktober 2021 gilt im Kanton Zürich eine Zertifikatspflicht für Besuchende über 16 Jahre von Gesundheitsinstitutionen und ebenso eine Zertifikatspflicht oder Testpflicht für Mitarbeitende von Spitälern, Heimen und Spitex-Organisationen.

(Quelle: Kanton Zürich, 30.09.2021)

Ab 11. Oktober 2021 müssen Personen die ein Zertifikat erhalten wollen, die dazu notwendigen Tests selbst bezahlen: Der Bundesrat hat die Frist vom 1. Oktober 2021 verlängert.

Die Kosten für das Testen von Personen mit Symptomen werden weiterhin vom Bund übernommen. Allerdings berechtigen solche Tests nicht zum Erwerb eines Zertifikats.

Aktuelle und detaillierte Informationen über den Erwerb von Zertifikaten entnehmen Sie aus den Seiten des BAG Bundesamt für Gesundheit.

(Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 24.09.2021)

Ab 13. September 2021 gilt in der Schweiz die erweiterte Zertifikatspflicht.

Erweiterte Zertifikatspflicht ab 13. September 2021 in der Schweiz. Bundesamt für Gesundheit BAG, 08.09.2021

Detaillierte Informationen entnehmen Sie aus den Seiten des BAG Bundesamt für Gesundheit

(Quelle: Bundesamt für Gesundheit BAG, 08.09.2021)

Was ist ein Covid-Zertifikat?

Gemäss BAG dokumentiert das Covid-Zertifikat eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung und ein negatives Testresultat.

Das Covid-Zertifikat wird in Papierform oder als PDF-Dokument mit einem QR-Code ausgestellt.

Personen unter 16 Jahren benötigen kein Covid-Zertifikat.

Anwendungsbereiche

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf den Seiten des BAG Bundesamt für Gesundheit.

Reisen mit dem Covid-Zertifikat

Das Schweizer Covid-Zertifikat wird von den EU-/EFTA-Staaten anerkannt. Es kann somit im gesamten EU-/EFTA-Raum genutzt werden.

Ein Covid-Zertifikat, das in der Schweiz gültig ist, bedeutet aber keine Garantie für die Einreise in andere Länder. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf den Seiten des BAG Bundesamt für Gesundheit.

(Quelle: BAG Bundesamt für Gesundheit, 09.09.2021)
Wie können bereits geimpfte das neue Covid-Zertifikat erhalten?

Informationen, wie Sie ein Zertifikat beantragen, finden Sie auf der Webseite des Kantons, in dem die abschliessende Impfung verabreicht wurde.

Erhalt und Gültigkeit des Covid-Zertifikats?

Sie erhalten das Covid-Zertifikat auf Antrag in Ihrem Wohn- oder Aufenthaltskanton. Zertifikate für Geimpfte sind 365 Tage gültig, Zertifikate für Genesene 180 Tage und Zertifikate für Getestete 48 oder 72 Stunden ja nach Art des Tests.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie aus den Seiten des BAG Bundesamt für Gesundheit

(Quelle: BAG Bundesamt für Gesundheit, 21.09.2021)
Erklärfilm des Bundesamt für Gesundheit BAG: Was ist das Covid-Zertifikat und wie funktioniert es?